AGB

Marc J.M. van den Broek
A.TE.M. edition
www.edition-marcvandenbroek.de

Allgemeine Bestimmungen

1 Vertragspartner

Marc J.M. van den Broek betreibt unter www.edition-marcvandenbroek.de die Website A.TE.M. edition mit dem Zweck des Verkaufs von Kunstfotografien, Büchern und anderen dem Urheberrecht des Künstlers Marc J.M. van den Broek unterliegenden Medien und Werken. Vertragspartner sind der Kunde und Marc J.M. van den Broek.

2 Urheberrecht

2.1 Urhebererklärung
Der Künstler Marc J.M. van den Broek versichert, dass alle Werke auf A.TE.M. edition sich in seinem alleinigen Eigentum befinden und frei von Rechten Dritter sind.

2.2 Nutzung und Verwertung
Jede Nutzung und Verwertung der Werke ist nur nach Unterrichtung und mit Zustimmung des Künstlers erlaubt und gilt nur für die vereinbarte Dauer und den vereinbarten Zweck. Mit dem Besitz der Werke sind – sofern nicht anders vereinbart – keine Verwertungs- oder Nutzungsrechte nach dem Urheberrechtsgesetz verbunden.

2.3 Namensnennung
Bei jeder Nutzung des Werkes ist der Name des Künstlers (Urheber) Marc J.M. van den Broek zu nennen.

2.4 Angemessene Vergütung
Für jede Nutzung oder Verwertung des Werkes hat der Künstler Anspruch auf angemessene Vergütung (§ 32 UrhG – Urheberrechtsgesetz).

2.5 Veröffentlichungen
Sämtliche Abbildungen, Reproduktionen und Publikationen des Werkes bedürfen des Einverständnisses des Urhebers. Zur Werknutzung überlassene Unterlagen (Fotos, Dias, Texte u. a.) dürfen nur mit Einverständnis des auf den Unterlagen genannten Künstlers und unter Nennung seines Namens veröffentlicht werden.

3 Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Die vom Kunden auf A.TE.M. edition abgegebene online-Bestellung ist ein bindendes Angebot.

3.2 Der Vertrag zwischen dem Kunden und A.TE.M. edition kommt durch eine Auftragsbestätigung, die innerhalb von vier Wochen nach Eingang der Bestellung zugestellt wird, zustande.

3.3 Ein Vertrag kommt zwischen dem Kunden und A.TE.M. edition abweichend von Nr. 3.2

- erst mit Zusendung der bestellten Produkte zustande, wenn A.TE.M. edition keine E-Mail-Adresse des Kunden vorliegt, an die die Auftragsbestätigung versendet werden kann, oder

- erst mit Zusendung der bestellten Produkte zustande, wenn die Auftragsbestätigung nicht alle wesentlichen Bestandteile der Bestellung umfasst und es sich lediglich um eine vom System automatisch generierte Bestätigung des Eingangs der Kundenbestellung handelt.

4 Widerrufsrecht des Kunden

4.1 Der Kunde kann die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware in einwandfreiem Zustand widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.

Der Widerruf ist zu richten an
- per Brief: A.TE.M. edition / Marc van den Broek, Billhorner Röhrendamm 16, 20539 Hamburg
- per E-Mail: edition@marcvandenbroek.de

4.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Kann der Kunde die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, muss der Kunde Wertersatz leisten.

4.3 Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr von A.TE.M. edition zurückzusenden. Der Kunde hat die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für A.TE.M. edition mit deren Empfang.

5 Ausführung postalischer Lieferungen

5.1 Die postalische Lieferung der bestellten Produkte erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Packstationen können nicht von A.TE.M. edition beliefert werden.

5.2 Soweit kein ausdrücklich verbindlicher Liefertermin vereinbart wurde, sind Liefertermin bzw. Lieferfristen ausschließlich unverbindliche Angaben. Der Beginn der von A.TE.M. edition angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden voraus.

5.3 Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland beträgt die von A.TE.M. edition für Bestellungen im Online-Shop berechnete Pauschale für Porto und Verpackung EUR 15,00 pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von EUR 1.000,00 liefert A.TE.M. edition portofrei.

5.4 A.TE.M. edition ist bei Bestellungen, die mehrere Artikel beinhalten, zu Teillieferungen berechtigt.

5.5 Unabhängig vom Bestellweg sind bei Teillieferungen Nachlieferungen portofrei.

5.6 Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands richten sich die Versandkosten nach den jeweiligen Tarifen der von A.TE.M. edition eingesetzten Zusteller.

5.7 Bei allen Lieferungen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland übernimmt der Kunde alle gegebenenfalls anfallenden Steuern und Zölle.

5.8 Im Falle des Widerrufs nach Nr. 4 gelten die sich aus Nr. 4 ergebenden Regelungen für die Kosten der Rücksendung.

6 Preise und Zahlungsbedingungen

6.1 In den auf A.TE.M. edition angegebenen Preisen ist die Umsatzsteuer enthalten. Verpackungs-, Liefer- und Versandkosten werden gesondert berechnet und ausgewiesen.

6.2 Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das genannte Konto zu erfolgen: Konto-Inhaber: Marc van den Broek, Konto-Nummer: 154 556 505, BLZ: 700 700 10, Bankinstitut: Deutsche Bank, IBAN: DE81 7007 0010 0154 5565 05, BIC (SWIFT-CODE): DEUTDEMMXXX

6.3 Sofern nicht anders vereinbart ist der Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen nach verbindlicher Bestellung zu zahlen.

7 Eigentumsvorbehalt

A.TE.M. edition behält sich das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.

8 Gewährleistung, Haftung

8.1 Soweit die Angaben unter A.TE.M. edition nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet worden sind, sind die dort enthaltenen Abbildungen oder Zeichnungen nur annähernd maßgebend.

8.2 Soweit der gelieferte Gegenstand nicht die zwischen dem Kunden und A.TE.M. edition vereinbarte Beschaffenheit hat so ist A.TE.M. edition zur Nacherfüllung verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn A.TE.M. edition aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt ist.
Der Kunde hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. A.TE.M. edition ist jedoch berechtigt, die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Kunde nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

8.3 Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen wegen des Mangels kann der Kunde erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder A.TE.M. edition die Nacherfüllung verweigert hat. Das Recht des Kunden zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen bleibt davon unberührt.

9 Datenschutz

9.1 Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch A.TE.M. edition, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses mit ihm erforderlich ist, zu.

9.2 Damit A.TE.M. edition den Kunden beliefern kann, benötigt er die Angabe des vollständigen Namens und der postalischen Adresse des Kunden. Darüber hinaus benötigt A.TE.M. edition zur Versendung der Auftragsbestätigung auch die E-Mail-Adresse des Kunden.

9.3 A.TE.M. edition verwendet die Daten des Kunden nur zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge. Für andere Zwecke werden die Daten des Kunden nur bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung des Kunden verwendet. An Dritte werden die Daten des Kunden nur weitergegeben, wenn dies zur Abwicklung der abgeschlossenen Verträge erforderlich ist.

9.4 Die Kunden haben das Recht, von A.TE.M. edition Auskunft über ihre hinterlegten Daten zu verlangen (§ 34 BDSG). Daneben haben die Kunden im Umfang von § 20 BDSG das Recht, von A.TE.M. edition Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

10 Schlussbestimmungen

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Hamburg, 01.Januar 2014